EMS - Was ist das?

Mit dem EMS-Training, kurz für Elektromyostimulation, bietet Pure Shape das wohl gesündeste und effektivste Muskeltraining an, das derzeit bekannt ist. EMS schont die Gelenke, denn dir bleibt das Heben von Gewichten erspart. EMS ist somit auch für Personen geeignet, deren Gelenke oder Wirbelsäule ein herkömmliches Training nicht zulassen. Und dabei werden in dem nur 20 Minütigen Training auch noch rund 515 Kalorien (je nach Alter, Geschlecht und Gewicht des Trainierenden) verbrannt!

EMS Miha BodytecUnser Gehirn steuert die Muskulatur durch geringe Stromimpulse. Diese körpereigene Funktion macht sich das EMS-Training zunutze. Durch Zuführung von externen Impulsen wird der natürliche Effekt verstärkt, was zu einer deutlichen Kräftigung der Muskeln führt. Das EMS-Training erreicht dabei alle Muskeln, neben den äußerlich gut sichtbaren Skelettmuskeln auch die tieferliegende Stabilisierungsmuskulatur (z.B. die Beckenbodenmuskulatur und tiefe Rückenmuskeln). Sehr positiv wirkt sich dabei das automatisierte, gleichmäßige Training beider Körperhälften aus, durch das muskuläre Dysbalancen ausgeglichen werden.

An den großen Hauptmuskelgruppen (Beine, Bauch, Gesäß, oberer und unterer Rücken, Brust, Arme, Schultern) werden insgesamt acht in eine Weste eingearbeitete Elektrodenpaare befestigt. Durch angenehm anregende Impulse werden diese und alle dazwischen oder tiefer liegenden Muskeln stimuliert und trainiert. Über die Regelung der Intensität des Impulse und die Variation der Übungen kann jeder, vom Rückenpatienten bis zum Spitzensportler vom EMS-Training profitieren!

Durch diese Stimulation verbessert sich schnell und deutlich die Körperstabilität und vielfältige Beschwerden, beispielsweise an der Wirbelsäule oder im Beckenraum, werden reduziert. Muskuläre Dysbalancen können in sehr kurzen Zeiträumen ausgeglichen oder abgebaut werden. Körperspannung und Körperhaltung werden entscheidend verbessert.

EMS-TrainingEin Training ist je nach körperlichem Befinden im Stehen, Sitzen oder sogar Liegen möglich. Damit ist EMS für beinahe jeden Kunden mit nahezu jedem Beschwerdebild durchführbar und Erfolg versprechend. Auf Grund der schnell einsetzenden Trainingserfolge und des geringen Aufwandes spricht das EMS-Training auch Personen an, die sich für klassisches Fitnesstraining wenig oder gar nicht interessieren.

EMS sollte immer nur unter Anleitung eines Personal Trainers trainiert werden. In 20 Minuten kann man dabei so viel erreichen wie mit 90 Minuten herkömmlichem Krafttraining!

Vereinbare einfach ein kostenloses und unverbindliches Probetraining bei Pure Shape und lass dich von dem Effekt überzeugen!

EMST Training